Herren 2 starten mit einem Punkt

In die diesjährige Meisterschaftssaison startete die Mannschaft der Herren 2 mit einer Niederlage. Geschwächt auf Grund zweier kurzfristigen Ausfällen in der Einsermannschaft war ein Sieg gegen Lasberg eine unlösbare Aufgabe. Ziel war von Anfang an einen zumindest Punkt mit nach Hause zu nehmen.

Die Neuzugänge Josef und Wolfgang Poimer sorgten zunächst für die einzigen zwei Punkte in den Einzel. Wolfgang entschied sein Match gegen Erich Wagner mit 6:3 6:3 für sich und Josef hatte gegen Christian Reisinger wenig Mühe und gewann klar mit 6:3 und 6:1. Mit einem 2:4 Rückstand startete man nach einer kurzen Regenunterbrechung in die Doppel und erreichte dann doch noch mit einem Sieg im 3er-Doppel das Ein-Punkte-Ziel.

Voller Einsatz von Wolfi!