4-2 Erfolg gegen Altenberg

Ein knapper Sieg gegen UTC Altenberg 4 positioniert unser Team eine Runde vor Ende des Wintercups auf dem vierten Tabellenplatz. Nach den Einzel war die Begegnung noch ausgeglichen, je zwei Spiele konnte jede Mannschaft für sich verbuchen. Eine erstklassige Partie boten Roland Mayer und seine Gegner Moritz Lugmayr (ITN 5,5) auf Nummer Eins. Geprägt von einem hohen Tempo und zahlreichen Winnerschlägen auf beiden Seiten, konnte sich Roland mit seinem abwechslungsreicheren Spiel mit 6:2 6:2 durchsetzen.

Im zweiten Doppel wurde es dann nochmals richtig spannend. Nach einer schnellen 4:1 Führung mussten Dietmar Haghofer und Stefan Haubner den ersten Satz dann über das Tiebreak für sich entscheiden, und auch im zweiten Satz war es bis zum 5:5 denkbar eng. Am Ende konnten die Rainbacher aber auch diesen mit 7:5 gewinnen.