2. Rainbacher Davis Cup

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der UTC den 2. Rainbacher Davis Cup, ein Mannschaftsturnier, das in dieser Form in der Region einzigartig ist. In drei Bewerben kämpften 12 Teams mit insgesamt 31 Teilnehmern um ein Preisgeld in Höhe von €1080. Trotz der extremen Hitze waren die Spieler mit vollen Einsatz dabei und zeigten tolle Leistungen und spannende Partien.
Im offenen Bewerb ‚Profi‘ setzte sich das Team mit Rene Steininger, Thomas Mader und Thomas Weißenböck vor Christoph Kreindl und Dominik Reindl durch. Beim Bewerb ‚Fun‘ (ab ITN 5,25) gewannen in einem spannenden Finale das Team Peter Haghofer, Harald Stöglehner und Klaus Weißenböck gegen Otto Starkbaum, Andreas Ruckendorfer und Josef Brandner.
Der erste Platz im Bewerb ‚Gentlemen‘ ging an die Favoriten Otto Hofmeister und Hans Ebner, zweiter wurden Josef Kalischek und Manfred Lehner.
An dieser Stelle gratulieren wir nochmals den Siegern und bedanken uns bei allen Teilnehmern.