Ein Meisterhaftes Wochenende

Die Zweier-Damen hatten vergangenes Wochenende ihr letztes Spiel gegen Grünbach. Und schon zuvor stand fest, dass ihnen der Meistertitel nicht mehr zu nehmen war. Dennoch legten sie sich noch einmal ins Zeug und konnten einen tollen 6:1 Erfolg erspielen. Mit 21 Punkten aus sieben Spielen kann man diese Saison als perfekt bezeichnen. Wir sind sehr stolz auf unsere Damen und gratulieren an dieser Stelle noch einmal recht herzlich.

Auch die Herren II konnten gegen Pergkirchen die dringend benötigten 3 Punkte mit einem 8:1 Erfolg holen. Somit ist der Abstieg schon wieder ein wenig weiter weg. In der letzten Partie gegen Pregarten sollte noch ein Punkt geholt werden und Kronast darf gegen Grein keine drei Punkte machen, dann ist der Klassenerhalt geschafft.

Die Herren in der Bezirksklasse konnten gegen Perg zwei Punkte erspielen und sind somit mit zwei Punkte Vorsprung vor selbigen Tabellenführer. Ein Sieg am kommenden Wochenende gegen Schwertberg bedeutet den sicheren Aufstieg in die Regionalklasse.

Weniger Glück hatten unsere Damen in der Oberösterreich Liga. Gegen den Tabellenführer Ried hatten sie keine Chancen und mussten eine 0:7 Niederlage einstecken. Dennoch liegen sie derzeit auf dem guten vierten Rang. Die letzte Begegnung findet am Samstag in Rainbach gegen Enns statt.